LINK: Klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschauen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

Tips für den Schulalltag Diese Seiten sollen dir Hilfen und methodische Tipps zum Lernen geben. Wenn du diese Hilfe berücksichtigst, wird dir das Lernen sicherlich besser gelingen. Tägliches Arbeitsmaterial Folgende Materialien solltest du ständig bei dir haben: · Logbuch · Bücher, Mappen und Hefte entsprechend dem täglichen Stundenplan · Ersatzblätter DIN-A-4 kariert und liniert, gelocht · Schere · Klebestift Vollständige Federmappe: · Bleistift, Radiergummi, Anspitzer mit Auffangbehälter, Lineal · Bunt- und Filzstifte (jeweils 6 verschiedene Farben) · 1 Textmarker · Füller / Pen-Roller, Ersatzpatronen, Tintenkiller Tipps zur Heft- und Ordnerführung · zu Eintragungen und Hausaufgaben das Datum notiert? · Überschriften hervorgehoben? · zum Unterstreichen ein Lineal benutzt? · alle Tafelabschriften und Arbeitsblätter in der richtigen Reihenfolge eingefügt? · vor jedem neuen Eintrag einen sichtbaren Leerraum gelassen? · alle Hausaufgaben gemacht? · Seitenzahlen eingefügt? · ein Inhaltsverzeichnis erstellt? Hausaufgaben Hefte und Hefter sollten mit dem jeweiligen Fachlehrer/ der Fachlehrerin abgesprochen werden. Hast du · dein Heft/deine Mappe mit Namen, Fach und Klasse versehen? M us te Markieren/Unterstreichen Mit Hilfe der ,,W-Fragen" (Wer? Wo? Wann? Was? Wie?) findest du viele Antworten. · die Mappe sauber, übersichtlich und ohne über flüssige Malereien geführt? · Fehler sauber korrigiert? · Vorder- und Rückseite der Blätter beschriftet? Wenn du Inhalte eines Sachtextes erschließen und behalten willst, musst du die wichtigsten Aussagen des Textes auf eine einprägsame Art markieren. Oft wird viel zu viel markiert, so dass bei einer Wiederholung der gesamte Text erneut gelesen werden muss. Markierungen sollen dazu dienen, dass die Kerninhalte möglichst schnell wieder im Gedächtnis wachgerufen werden. Eine bewährte Methode des Markierens ist die Drei-Stufen-Methode: rA 124 1. Notiere deine Hausaufgaben in das Logbuch 2. Setze dich konzentriert an die Hausaufgaben 3. Schaue zunächst ins Logbuch und verschaffe dir einen Überblick 4. Plane vorausschauend, welche Hausaufgaben in welcher Reihenfolge erledigt werden sollten. 5. Führe deine Hausaufgaben stets zu Ende und kontrolliere anschließend. 6. Solltest du im Unterricht nicht fertig geworden sein, musst du die Aufgaben zur nächsten Unterrichtsstunde zu Hause erledigen. 7. Hast du gefehlt, musst du Versäumtes nachholen. 4


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de